Escort Köln & Düsseldorf

Fetisch Escort in Köln

Fetisch Escort Girl

Fetisch ist immer wieder ein Stichwort, wenn ein Escort in Köln gebucht wird. Das Interesse vieler Kunden in diesem Bereich ist groß. Fetisch selbst umfasst die unterschiedlichsten Fantasien. Viele denken dabei an Füße oder an Lack und Leder. Das ist gar nicht einmal so verkehrt. Fetisch im Escort bietet eine Fülle von Möglichkeiten, die ganz diskret ausgelebt werden können. Auch viele Männer, die sich in einer festen Partnerschaft befinden, kommen zu den Escort Damen in Köln, um dort ohne Hemmungen die einzelnen Fantasien ausleben zu können. In der Regel sind die Partnerinnen nicht begeistert über Fetisch Gedanken oder werden aus Scheu gar nicht erst gefragt. Aus diesem Grund wird meistens direkt der Begleitservice beauftragt.

Wie gut ist der Fetisch Escort in Köln

Fetisch als Zusatzleistung bietet heute fast jede Dame in irgendeiner Form mit an. Wir dürfen nicht vergessen, das Fetisch sehr unterschiedlich ausgelebt werden kann. Der eine möchte einfach nur die Füße einer Dame verehren, der andere fokussiert sich auf den Busen und wieder ein anderer möchte wilde Pinkelspiele erleben,- auch das gehört zum Fetisch dazu. Ebenso wie Gegenstände und Kleidung, die in das sexuelle Spiele mit einfließen. Für harte Fetisch Liebhaber kann ein Gegenstand oder eben ein Körperteil zum Objekt der Begierde werden, während die Dame selbst nur Beiwerk ist.
Wie bereits angesprochen, bietet heute jeder Escort in Köln auch diesen Service mit an. Wie weit er im Einzelnen geht, hängt dabei aber immer auch von der Dame selbst ab, die gebucht wird. Geht es um Kleidung, wie Lack und Leder oder das Berühren von bestimmten Körperteilen, stellt das in der Regel nie ein Problem da. Angesprochen werde, sollte es aber bereits bei der Buchung, damit es später nicht zu Missverständnissen kommt.

Der direkte Fetisch Escort Köln

Neben dem losen Zusatzangebot bei den Escort Agenturen in Köln, gibt es aber auch die Spezialisierung. So lässt sich der direkte Fetisch Escort finden aber auch der erweiterte Service bei vielen Agenturen, wobei hier sehr erfahrende Dame jeden Wunsch erfüllen können und das Fetisch treffen in Köln zu einem absoluten Genuss machen können. Genauere Informationen gibt es dabei direkt bei der ausgesuchten Agentur.
Bei dem normalen Fetisch Escort in Köln werden in der Regel keine Aufpreise verlangt. Bei einem spezialisierten Angebot oder bestimmten Fantasien wäre das denkbar. Ansonsten unterscheidet sich dieser Service nicht von den anderen Leistungen. Die Damen kommen für den Fetisch Wunsch ebenfalls in das Hotel oder nach Hause zum Kunden.

Fetisch ist ganz normal

Fetisch im Escort oder überhaupt in der Liebe ist ganz normal. Jeder hat ihn, wenn auch unbemerkt. Wer zum Beispiel seine Escort Dame im Wesentlich nach dem Gesicht aussucht, hat genauso einen Fetisch, wie jemand, der zunächst auf Busen und Po blickt. Problematisch wird es nur dann, wenn das Körperteil oder gar ein Gegenstand zum Mittelpunkt der Fantasie wird und die Partnerin praktisch nur zu einem Hilfszweck oder einer Dekoration. Der Mann kommt damit auch ohne Geschlechtsverkehr zu seinem Höhepunkt, sie hingegen fühlt sich meistens vernachlässigt, weswegen er zumeist diese Fantasien direkt beim Escort Köln auslebt.