Escort Köln & Düsseldorf

High Class Escort ist nicht billig

Escort Damen sind generell schon teurer als eine Prostituierte aus dem Bordell, die High Class Escort Damen fangen aber oft nicht unter 400 Euro an, das heißt Termine erst ab 2 Std. und mindestens 400 Euro. Was macht den Unterschied und lohnt sich der höhere Preis?

High Class Escort Damen in Köln

Die Wahl ist nicht leicht. Wer in Köln einen Escort sucht, hat die Wahl zwischen verschiedenen Agenturen. Das meiste Geschäft geht heute über das Internet. Aber es gibt hier und da immer noch Anbieter, die mit Erfolg direkt aus dem Katalog in einem persönlichen Gespräch vermitteln. Allerdings sind die Preise hier so hoch, dass sich das nur sehr wenige wirklich leisten können. Dem normalen Geschäftsmann bleibt daher in Köln nur die Auswahl zwischen Normal und Besonders. Letzteres sind die High Class Agenturen. Doch Vorsicht ist natürlich angebracht. Jeder Betreiber nutzt das Wort High Class gerne für seinen Escort. Gerade einmal eine Handvoll können in Köln jedoch damit wirklich überzeugen. Was einen besonderen Service ausmacht, ist schnell erzählt. Es sind die Damen. Wer eine attraktive Frau für Sex sucht, findet diese heute überall in Köln. Das ist nichts Besonderes. Wer aber besondere Ansprüche stellt, wird nicht so leicht eine passend Dame finden können. Genau das soll aber der High Class Escort erleichtern. Die Auswahl der Damen ist weit mehr als nur auf den Punkt attraktiv gestutzt.

Normale Frauen gibt es überall

Männer haben es nicht leicht. In Köln gibt es viele schöne Frauen. Doch besonders sind nur recht wenige. Aber gerade ein erfolgreicher Geschäftsmann sucht natürlich weit mehr als nur ein attraktives Girl. Alles andere wäre langweilig. Sie muss gebildet, klug und redegewandt sein. Punkte, die nur wenige Frauen erfüllen kann. Umso schwieriger ist es für einen High Class Escort, passende Damen zu bekommen. Die Nachfrage ist groß. In diesem Bereich sind die Männer gerne bereit auch einmal ein paar Tausend Euro für wenige Stunden zu bezahlen, wenn denn die Frau wirklich alle Punkte erfüllen kann.
Entsprechend verständlich ist, dass es also in Köln und anderen Städten in der Tat nur wenige Agenturen im gehobenen Bereich gibt. Wer solche Damen für Stunden oder Tage Daten möchte, muss lange suchen und wird am Ende einer erfolgreichen Suche mit Sicherheit zum Stammkunden.

Escort ist eine Zierde

Escort wird von vielen mit Sex und anderen unmoralischen Dingen in Verbindung gebracht. Natürlich sind das Bestandteile des Geschäftes. Vergessen wird aber gerne viel zu oft, dass die Damen hohe Anforderungen erfüllen müssen, um vom Kunden akzeptiert zu werden. Schließlich ist die Abgrenzung zum Bordell enorm. Escort, nicht nur in Köln, ist einfach eine Zierde. High Class Girls werden zumeist auch für längere Dates gebucht. Ebenfalls ein großer Unterschied. Hier geht es also nicht nur in erster Linie um Sex, sondern um die Schaffung einer realen Fantasiewelt auf Zeit. Gespräche, Essen und Unternehmungen stehen zu meist am Anfang. Erst danach kommt der Sex im Hotel oder in den eigenen vier Wänden. Normale Escort Damen einfacher Agenturen werden in Köln hingegen zumeist für die schnelle Nummer im Vordergrund gebucht. Preislich also für die Girls ein doppelter Unterschied. Sie bleiben kürzer beim Kunden und bekommen weniger pro Stunde als die exklusiven Damen vom High Class Escort.